Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 10 von 10

ManualKostenumlage (deutsch)

Artikelnummer: M-0008-00

Die Klippen der Kostenumlage

kostenloser download!
Auszug:
Kostenumlage bedeutet, dass angefallene Kosten zwischen zwei oder mehr Parteien aufzuteilen sind, und zwar in einer Weise, die sowohl objektiven Bemessungs-kritierien standhält, als auch einvernehmlich umsetzbar ist. Diese Definition lässt den Kenner menschlicher Psyche schon erahnen, weshalb Kostenumlagen, die rechnerisch nicht sonderlich problematisch sind, alles andere als ein Lieblingskind von Controllern und Buchhaltern sind. Das Problem an Kostenumlagen liegt darin, dass unweigerlich eine oder mehrere der beteiligten Parteien sich vehement gegen den von ihnen zu tragenden Anteil wehren (unrealistisch…total abseits der Wirklichkeit…die Arbeit von Sesselpupsern, die nichts, aber auch gar nichts von unserem Geschäft verstehen…bla-bla-bla) und wenn man richtig Pech hat,  ...
 
Sie möchten mehr erfahren? Das komplette Manaual finden Sie unter dem Reiter "Medien" 
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.